fbpx

Was ist YouTube SEO  –

Wie verbessern Sie Ihr YouTube Ranking für mehr Kundenanfragen im Jahr 2021?

»Der umfassende Ratgeber zum Thema: YouTube Suchmaschinenoptimierung«

Eine Vielzahl an Faktoren führt zu einem guten YouTube Ranking.

»Der Tiefschürfender Leitfaden rund um YouTube Marketing«

Dieser Ratgeber zeigt Ihnen, wie Sie das Ranking Ihrer YouTube-Videos verbessern können.

  1. Je höher Ihr Video gelistet ist, desto mehr Klicks bekommt es.
  2. Je mehr Klicks, desto mehr Anfragen bekommen Sie.
  3. Je mehr Anfragen desto mehr Kunden schließen Sie ab.
  4. Desto mehr Umsatz generieren sie!

Deshalb sollte es eines Ihrer wichtigsten Ziele sein, dass Ihre Videos so weit oben wie möglich ranken.

Autor: Simon Putz
Position: Geschäftsführer
Aktualisiert: 17. April 2020

Es ist ratsam für die wichtigsten Informationen, wie beispielsweise ein Inhaltsverzeichnis oder eine Verlinkung zur Website, unter 250 Zeichen zu bleiben. Alles darüber hinaus eignet sich ideal zur Einbettung von Neben-Keywords. Ganz am Schluss kommen noch externe „Links“ auf Ihre Homepage oder Ihre Social-Media-Accounts dazu.

Fügen Sie auch „Links“ zu verschiedenen Kategorien Ihres Kanals, zur Hauptseite Ihres Kanals (hier etwa mit dem CTA „Abonnieren“) oder zu anderen Social-Media-Kanälen hinzu. Das hat positive Auswirkungen auf Ihren Kanal, beziehungsweise Ihren Social-Media-Aktivitäten im Allgemeinen.

 

Mit einer optimierten Beschreibung erscheint Ihr Video auch in der Seitenleiste der vorgeschlagenen Videos. Für viele Kanäle ist das eine wichtige Quelle für Aufrufe. Außerdem helfen Sie YouTube damit, Ihr Video nach verwandten Begriffen zu ordnen (und so als „vorgeschlagenes Video“ zu erscheinen).